Große Mehrheit der Unternehmen setzt auf Open Source

  • 7 von 10 Unternehmen nutzen Open-Source-Software
  • Als Vorteile gelten Kosteneinsparungen, Zugriff auf den Quellcode und mehr Sicherheit

Ob Datenbank-Programme, Schreib- oder Grafik-Anwendungen, Web-Dienste oder das Server-Betriebssystem – ohne Open-Source-Software läuft in der großen Mehrheit der Unternehmen nicht mehr viel. 7 von 10 Unternehmen (71 Prozent) greifen auf solche frei verfügbaren Programme zurück. Und die Nutzung dürfte in den kommenden Jahren noch zunehmen.

Pressespiegel
Datum: 13.09.2021

Quelle: Bitkom e.V.
Autor: Bitkom e.V.
Link: Große Mehrheit der Unternehmen setzt auf Open Source

Weitere Beiträge